Finden Sie einen Händler in
Ihrer Nähe.

Neuheit!
NEU: ROOFGUARD mit FLECK connect
Unser Handelsvertreter Florian Kurzbauer war kürzlich beim VBÖ vor Ort, um Frau Mag. Aigner-Haas, Geschäftsführerin des VBÖ, persönlich kennenzulernen.
Unser Handelsvertreter Florian Kurzbauer war kürzlich beim VBÖ vor Ort, um Frau Mag. Aigner-Haas, Geschäftsführerin des VBÖ, persönlich kennenzulernen.
29. April 2022

Speed Training beim VBÖ: FLECK stellt sich vor

Kürzlich fand das alljährliche Speed Training beim Verband der Baustoffhändler Österreichs (VBÖ) statt. FLECK nutzte die Gelegenheit, sich als „neues“ Mitglied zu zeigen.

An insgesamt vier Tagen fand im ersten Quartal dieses Jahres das Baustoff Speed Training vom VBÖ bzw. Baustoff-Ausbildungszentrum (ba) statt. 18 Industrien haben dabei die Möglichkeit genutzt, ihre neuesten Produkte zu präsentieren und ihr Wissen an Nachwuchskräfte aus dem Baustoffhandel weiterzugeben. Trotz pandemiebedingter Einschränkungen und Änderungen am ursprünglich geplanten Ablauf aufgrund von spontanen Ausfällen, erwies sich die Veranstaltung als erfolgreich: 184 Teilnehmer:innen haben sich an den vier Terminen mittels Link zu den jeweiligen Vorträgen online eingewählt und den für ihren Tätigkeitsbereich relevanten Beiträgen gelauscht.

FLECK präsentiert Produktportfolio und Services

Neben Aco, James Hardie und Wienerberger hat auch FLECK beim Speed Training auf der Seite der Vortragenden teilgenommen. Bei einer 30-minütigen Präsentation hat unser Produktmanager Peter Nowack einen Einblick in das FLECK-Produktportfolio gegeben und Services wie den Schneelastrechner, die Entwässerungsberechnungen und den Wrasenlüfter-Konfigurator kurz erklärt. „Es hat Spaß gemacht, Interessierte in unsere Produktwelt mitzunehmen und Fragen zu beantworten. Ich habe die Veranstaltung als sehr angenehm empfunden“, so Nowack.

Mitgliedschaft beim VBÖ besteht seit 2021

FLECK ist seit November 2021 förderndes Mitglied des VBÖ. Das Netzwerk des VBÖ ermöglicht uns – ähnlich wie der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e. V. – auch in Zukunft weiterhin wertvolle Kooperationen und Partnerschaften schließen zu können

„Die VBÖ-Mitgliedschaft Ende letzten Jahres war schon ein wichtiger Schritt für uns, um auf dem österreichischen Markt präsenter zu werden. Die Teilnahme am diesjährigen Speed Training hat nochmal gezeigt, dass dies ein richtiger und wichtiger Schritt war, um in Zukunft neue Kontakte in unserer Branche zu knüpfen“, so Geschäftsführer Christoph Nielacny.

Pandemiebedingt war es unserem Handelsvertreter Florian Kurzbauer erst zu Beginn des Jahres 2022 möglich, beim VBÖ vor Ort zu sein, um sich mit Frau Mag. Aigner-Haas, Geschäftsführerin des VBÖ, auszutauschen. „Für mich war es eine schöne und wichtige Erfahrung, Frau Aigner-Haas in ihrer Rolle als Repräsentantin unseres neuen Partners persönlich kennenzulernen, gerade nach der langen Zeit der Kontaktbeschränkungen. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit“, teilt Florian Kurzbauer mit.

Über den VBÖ 

Der Verband der Baustoffhändler Österreichs zählt insgesamt 75 freiwillige Mitglieder aus dem Baustoffhandel und der Baustoffindustrie. Er verfolgt das Ziel, für die Interessen seiner Mitglieder einzustehen, den Baustoffhandel in Österreich zu fördern und damit eine Plattform für eine konstruktive Zusammenarbeit zu bieten.