Finden Sie einen Händler in
Ihrer Nähe.

Neuheit!
NEU: ECO FORM EASY
Unser Außendienstmitarbeiter Christian Schwarz (r.) hat beim Verbandstag der Dachdecker in Brandenburg das FLECK-Produktportfolio vorgestellt.
Unser Außendienstmitarbeiter Christian Schwarz (r.) hat beim Verbandstag der Dachdecker in Brandenburg das FLECK-Produktportfolio vorgestellt.
25. April 2022

FLECK besucht Verbandstag der Dachdecker in Brandenburg

Im idyllischen Bad Saarow fand am Wochenende der Verbandstag des Landesinnungsverbandes (LIV) des Dachdeckerhandwerks Brandenburg statt, FLECK war dabei.

„Für FLECK war es aus alter Verbundenheit und als förderndes Mitglied selbstverständlich, dass unser Gebietsverkaufsleiter Christian Schwarz und ich vor Ort vertreten waren und dabei die neuesten Produktinnovationen im Gepäck hatten“, so unser Geschäftsführer Christoph Nielacny. „Die Verbandsgeschäftsführerin Anke Maske – übrigens die erste Frau des berühmten Boxers Henry Maske – und der Landesinnungsmeister Karsten Kirchhoff haben sich sehr über unsere Teilnahme an der kleinen Ausstellung am Rande der Veranstaltung gefreut“, berichtet Christian Schwarz.

Unsere neue Broschüre zum Solar-Zubehör stieß bei den Verarbeitern auf reges Interesse.

„30 + 1 Jahre Innungsleben – wird es in Zukunft noch Handwerk geben?“ lautete das Thema des diesjährigen Verbandstages des LIV Brandenburg, dem ca. 130 Betriebe angehören. An der Talkrunde zu dem genannten Thema nahm unter anderem auch der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V. (ZVDH) Dirk Bollwerk teil.

Kai Schimmelfelder, besser bekannt als „Mr. Fördermittel“ oder „Fördermittel-Papst“, hat passend dazu sein Buch „Erfolgsfaktor Fördermittel – wie Sie europäische Förderprogramme für Ihr Unternehmenswachstum nutzen“ vorgestellt und so einen Einblick in Zuschüsse und Subventionen gewährt. Darüber hinaus hat Stefan Malzew – Dirigent, Komponist, Musiker und Träger des Deutschen Webvideopreises sowie des „Junge Ohren Preises“ – einen interaktiven Vortrag über „Vielfalt und Einklang – vom orchestrierenden Zusammenspiel im Team“ gehalten, der neue Führungsperspektiven eröffnete.

Die Broschüre zum Solar-Zubehör kann über die Website heruntergeladen werden. Darin sind auch nähere Informationen zur neuen Solarflex-Universalträgerpfanne, hier im Bild mit der Transport-Schutzfolie, zu finden.

FLECK hat die Möglichkeit genutzt, an einem Informationsstand die neuesten Produkte vorzustellen. Dazu konnten die Teilnehmer des Verbandstages unsere druckfrische Solar-Broschüre in den Händen halten. Darin ist unter anderem die neue Solarflex-Universalträgerpfanne zu finden. Die Solarflex-Universalträgerpfanne ist die Alternative zur „klassischen“ Solar-Trägerpfanne von FLECK. Sie lässt sich dank der flexiblen Manschetten an sämtliche Dachpfannen regensicher anschließen. Mithilfe der verbauten Metallkomponenten gelingt die Abtragung von Schnee- und Windlasten über die Trag- und Stützlatten in die Unterkonstruktion.

Hendrick Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie, richtete ein Grußwort an die Teilnehmer der Veranstaltung.

Geschäftsführer Christoph Nielacny ist sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung: „Wir freuen uns immer wieder, wenn wir bei den Verbandstagen mit dabei sein dürfen und wissen den persönlichen Kontakt zu den Mitgliedern sehr zu schätzen. So haben wir unser Ohr immer am Markt.“

Der Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Brandenburg ist der Zusammenschluss der acht Brandenburger Dachdeckerinnungen. Für die Innungsmitglieder des Dachdeckerhandwerks in Brandenburg bringt der Zusammenschluss zu einem Landesverband viele Vorteile: zum Beispiel wird auf diese Weise der Einfluss der Dachdeckerinnung von der lokalen auf die regionale Ebene demokratisch erweitert. Im Gegensatz dazu ist die Innung der freiwillige regionale Zusammenschluss von Handwerkern und vertritt die gemeinsamen Interessen der Betriebe. Die Innung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und gehört als freiwilliges Mitglied dem Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Land Brandenburg an. Sie ist gesetzliches Mitglied in der Kreishandwerkerschaft.

Der Verbandstag der Dachdecker in Brandenburg fand im Hotel Esplanade in Bad Saarow, Brandenburg, statt.