Finden Sie einen Händler in
Ihrer Nähe.

Neuheit!
NEU: ROOFGUARD mit FLECK connect
13. Mai 2022

FLECK beim Planer Symposium von „Wir lieben Bau“: Jetzt anmelden!

Am 1. Juni 2022 findet die Online-Veranstaltung „Planer Symposium – Das begrünte Flachdach planen und nutzen“ von „Wir lieben Bau“ statt. Unser Produktmanager Peter Nowack wird über die Planung von Lüftern und Durchgängen auf dem Flachdach referieren.

Flachdächer erweisen sich als praktisch, denn sie sorgen nicht nur für optimalen Wohnraum ohne Dachschrägen, sondern lassen sich zudem besonders gut für die Dachbegrünung nutzen. Wie Architekten das perfekte Flachdach konstruieren können, wird im Planer Symposium näher erläutert. Dazu bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, auf Experten aus der Industrie zu treffen und sich direkt mit ihnen auszutauschen. Im Vortrag von Peter Nowack dreht sich alles um die richtige Planung von Lüftern und Durchgängen auf dem Flachdach – im Speziellen angewandt auf Kalt-, Warm- und Energiedächer:

Kaltdach

  • Besonderheiten eines Kaltdaches
  • Gebäudesanierung und Bedeutung für das Kaltdach
  • Schadensminimierung bei Kaltdächern bei nachträglichen Durchdringungen
  • Nachträgliche Maßnahmen (z.B. Rücktrocknung)

Warmdächer

  • konstruktiver Unterschied zum Kaltdach
  • Planung vom Deckendurchbruch bis zur Abdichtung
  • Möglichkeiten zur Vermeidung von Kondensat
  • Wrasenlüfter, Raumentlüfter, Sanitärentlüfter
  • Entlüftung von Aufzugschächten

Energiedächer

  • Anforderungen an die Durchführung
  • Lösungsansätze

Neben Peter Nowack wird es noch zwei weitere Referenten geben: Dirk Vogt, Prokurist und Marketing Manager DACH Building Business bei der Deutsche FOAMGLAS GmbH, wird über die Planungs- und Ausführungsgrundsätze genutzter Dächer berichten und Christian Krüger, Leiter Vertrieb & Services für Architekten bei VELUX, über Lichtlösungen im Flachdach. Die Vorträge dauern rund 25 Minuten, im Anschluss findet jeweils eine 10-minütige Fragerunde statt.

Das „Planer Symposium – Das begrünte Flachdach planen und nutzen“ findet am Mittwoch, den 1. Juni 2022, von 11 bis 13.15 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos und deutschlandweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern akkreditiert, sodass für die Teilnahme sog. „Weiterbildungspunkte“ vergeben werden. Melden Sie sich hier direkt an.

 

Über „Wir lieben Bau“

„Wir lieben Bau“ ist eine Netzwerk- und Informationsplattform, die sich speziell an Architekten und Planer richtet. Fachleute können die Plattform nutzen, um sich inspirieren zu lassen, zu recherchieren und bei der Suche nach den optimalen Bauprodukten begleitet zu werden. Die Teilnahme an den dort angebotenen kostenfreien Online-Fortbildungen wird mit sog. „Weiterbildungspunkten“ belohnt, die von den Architektenkammern anerkannt werden. Architekten und Ingenieure sind dazu verpflichtet Weiterbildungspunkte zu sammeln, um weiterhin als Mitglied einer Kammer geführt zu werden. Je nach Kammer bzw. Bundesland variiert die Anzahl für einen Zeitraum von 12 bzw. 24 Monaten. Pro Veranstaltung werden zwischen 1 und 3 Punkten vergeben. Hier erfahren Sie mehr.