Finden Sie einen Händler in
Ihrer Nähe!

Service
Jetzt ausprobieren: Der neue Wrasenlüfter-Konfigurator von FLECK.
Auf dem Bild sehen Sie den Verbands-Geschäftsführer Dr.-Ing. Ralf Podleschny, unseren Produktmanager Peter Nowack, den neuen Vorstandsvorsitzenden des IFBS, Dr. Lars Pfeiffer (ArcelorMittal Construction Deutschland GmbH) sowie unseren Geschäftsführer Christoph Nielacny.
Auf dem Bild sehen Sie den Verbands-Geschäftsführer Dr.-Ing. Ralf Podleschny, unseren Produktmanager Peter Nowack, den neuen Vorstandsvorsitzenden des IFBS, Dr. Lars Pfeiffer (ArcelorMittal Construction Deutschland GmbH) sowie unseren Geschäftsführer Christoph Nielacny.
27. September 2021

FLECK zu Gast beim IFBS: Fachlicher Ideenaustausch erfolgreich gelungen

Bereits seit Juni dieses Jahres ist FLECK Fördermitglied im IFBS, dem Internationalen Verband für den Metallleichtbau e. V. Am 17. September 2021 fand nun die erste Mitgliederversammlung statt, bei der auch FLECK als Referent mit dabei war.

Im letzten Jahr musste die IFBS-Mitgliederversammlung aufgrund der schwankenden Corona-Lage leider verschoben werden. Umso mehr haben wir uns darüber gefreut, dass diese nun am 17. September in Bremen als Präsenz-Veranstaltung stattfinden konnte und wir die Möglichkeit bekommen haben, uns mit Mitarbeitern aus den weiteren Mitgliedsunternehmen zu vernetzen.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Themen wie der Geschäftsbericht 2020, die Verleihung des IFBS-Awards 2020 und 2021 sowie die Wahl des Vorstandsvorsitzenden. Unser Geschäftsführer Christoph Nielacny stellte dazu im Rahmen der Veranstaltung in einem Kurzvortrag den gut 100 Teilnehmern aus rund 60 Mitgliedsunternehmen die FLECK-Gruppe vor.

Gemütliches „Get together“ am Abend zwischen unserem Geschäftsführer Christoph Nielacny (l.), Verkaufsberater Josef Keppelhoff (m.) von Schmeing Stahlbau Südlohn und Klaus Roßmann (r.), Geschäftsführer von Bedachung Gernert GmbH Röthlein, bei Würzburg.

 

 

Die Reaktionen auf die Präsentation, die im Nachgang durch Gespräche aufgefasst wurden, waren durchweg positiv. „Gerade auch für den Metallleichtbau, der durch den IFBS repräsentiert wird, tüfteln wir an Produktinnovationen. Somit sehen wir unsere dortige Mitgliedschaft als Plattform für den fachlichen Ideenaustauch und Input vom Markt. Zudem bleiben wir immer ‚up to date‘, was die Lage der Normen betrifft.“, so Peter Nowack, FLECK-Produktmanager, der Nielacny begleitete.

Christoph Nielacny stellte unser Unternehmen in einer kurzen Präsentation vor.


Über den IFBS

Der IFBS (Internationaler Verband für den Metallleichtbau e. V.) mit Sitz in Krefeld ist kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen zum Bauen mit Metallblechen. Bereits seit über 50 Jahren kümmert er sich um Branchen-Themen wie Lobbying, Support, Kooperationen und Zertifizierungen. Dazu gehören z. B. auch die Definition von technischen Standards sowie die Durchführung von Seminaren.