Finden Sie einen Händler in
Ihrer Nähe.

Neuheit!
NEU: ROOFGUARD mit FLECK connect
Sylvia Jäger von FLECK freut sich über ihr neues Dienstfahrrad.
Sylvia Jäger von FLECK freut sich über ihr neues Dienstfahrrad.
16. Juni 2021

NEU: Mitarbeiter bei FLECK profitieren von JobRad®

Ab sofort gibt es etwas Neues bei FLECK: Mitarbeiter können ein Fahrrad über JobRad® leasen. Diese Möglichkeit eröffnet die FLECK-Gruppe seit Anfang Juni 2021.

Die geleasten Dienstfahrräder können von den Mitarbeitern zu jedem Anlass genutzt werden: für den Weg zur Arbeit, im Alltag oder in der Freizeit. Jeder Radfahrer bei FLECK kann somit etwas für die Umwelt, die eigene Gesundheit und den Geldbeutel tun, denn ein Rad über JobRad® zu leasen, wird steuerlich gefördert und ist dadurch deutlich günstiger.

Sylvia Jäger, Assistentin der Geschäftsführung bei FLECK, war von dem Angebot direkt begeistert und hat sich bei einem Fahrradhändler vor Ort gleich ein E-Bike ausgesucht: „Ich konnte mich beim Händler zu meinem persönlichen Rad beraten lassen – unabhängig von Modell oder Marke.“ Und sie hat ihr neues Fahrrad gleich ins Herz geschlossen: „Kein Vergleich zu meinem alten Rad, das schon eine Weile im Keller steht. Ich bin top motiviert und habe mir fest vorgenommen, jetzt mehr Wege mit dem Fahrrad, statt mit dem Auto zurückzulegen“, so Jäger weiter.

FLECK geht als Arbeitgeber damit einen guten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und handelt zugleich zum Wohle der Mitarbeiter: „Es gibt viele Angestellte, die sich bereits für ein Dienstfahrrad gemeldet haben. Und mich freut es, denn Radfahren trägt zur Fitness bei und macht Spaß“, so Christoph Nielacny, Geschäftsführer bei FLECK.

Neu-E-Bikerin Sylvia Jäger geht sogar noch einen Schritt weiter: „Wenn ich nach einem anstrengenden Tag von der Arbeit nach Hause radle, komme ich glücklich und entspannt Zuhause an. Mein Kopf ist dann wieder frei.“

Tatsächlich belegen aktuelle Studien*, dass Angestellte, die mit dem Rad zur Arbeit und auch mehr in ihrer Freizeit fahren, pro Jahr im Schnitt zwei Tage weniger krank sind.

Die Gruppe hofft auf Grund der vielen Vorteile von Dienstfahrrädern – sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer – dass sich viele weitere Mitarbeiter von FLECK JobRad® anschließen werden.

* Quelle: adfc NRW (https://nrw.adfc.de/)