Finden Sie einen Händler in
Ihrer Nähe!

Service
Jetzt ausprobieren: Der neue Wrasenlüfter-Konfigurator von FLECK.
Neue Auszubildende bei FLECK: (v.l.) Fabian Ewald, die Auszubildenden Marvin Multhaupt, Samet Pamuk, Mohammed Othmann Abdalrahman, Joel Nickel, Gesellschafterin Margot Fleck, Christoph Nielacny und Andrea Betz.
18. August 2021

Begrüßung der neuen Auszubildenden bei FLECK

Am vergangenen Dienstag, 17.08., haben wir gleich vier neue Auszubildende in unserer FLECK-Familie begrüßen dürfen.

Unser Geschäftsführer Christoph Nielacny, der technische Betriebsleiter Fabian Ewald und Andrea Betz (kaufmännische und Personal-Leiterin), haben die vier jungen Männer herzlich in Empfang genommen. Auch Margot Fleck (80), Vertreterin der Gesellschafter der FLECK-Gruppe, ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein.

Samet Pamuk aus Oer-Erkenschwick (19) startet eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik – Fachrichtung Formteile bei der Fleck Produktions-GmbH & Co. KG. Zu Fachlageristen bei der Fleck GmbH werden Mohammed Othmann Abdalrahman (32), Zuwanderer aus dem Irak, nun wohnhaft in Herten, und Joel Nickel (19) aus Waltrop ausgebildet.

Auch Marvin Multhaupt (19) aus Oer-Erkenschwick wagt sich weiter vor: Er hat bereits eine Ausbildung zum Fachlageristen bei uns absolviert und schließt nun eine einjährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik an.

Technischer Leiter Fabian Ewald (Mitte) mit den vier neuen Auszubildenden.

Technischer Leiter Fabian Ewald (Mitte) mit den vier neuen Auszubildenden.

Zu Anfang des nun beginnenden Einarbeitungsprogrammes ging es für die drei Nachwuchskräfte schon direkt in das Unternehmen hinein: Eine Führung nebst Unternehmensvorstellung sowie Erläuterungen zum Produktprogramm rundeten den Tag ab. Für die Lageristen steht als nächstes die Erlangung des Staplerscheins auf dem Ausbildungsplan.

 

Uns liegt der Nachwuchs sehr am Herzen: „Wer bei uns arbeitet, bleibt dem Unternehmen lange treu. Das geht für uns in den kommenden Jahren allerdings auch mit einem Generationenwechsel einher. Wir wünschen uns, dass Erfahrung und Know-how intern weitergegeben werden,“ so Fabian Ewald. Daher freut man sich bei FLECK über die neuen Auszubildenden und wünscht Ihnen eine spannende Lehrzeit. In Summe sind bei uns nun fünf Auszubildende beschäftigt.

Christoph Nielacny gratuliert Margot Fleck nachträglich zum Geburtstag.

Christoph Nielacny gratuliert Margot Fleck nachträglich zum Geburtstag.

Geschäftsführer Christoph Nielacny nutzte den Anlass darüber hinaus, um Margot Fleck im Namen des gesamten FLECK-Teams nachträglich zu Ihrem 80. Geburtstag zu gratulieren. Diese freute sich sehr über die Glückwünsche: „Ich fühle mich in Datteln und hier in Oer-Erkenschwick, meinem Zweitwohnsitz, sehr wohl. Über meinen Geburtstag in der letzten Woche bin ich dann aber doch verreist, um dem Geburtstagstrubel aus dem Weg zu gehen. Über diese nachträgliche Aufmerksamkeit freue ich mich nun allerdings sehr.“